closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Rund um Schaftlach

Rund um Schaftlach

mittel
26,5 km
246 m
246 m
1:45 h
714 m
781 m
Wir starten am Schaftlacher Bahnhof in westliche Richtung und biegen nach Überquerung der Bahngleise links in die Reutbergstraße ein. Am westlichen Ende dieser Straße halten wir uns wieder links und gelangen über einen Waldweg nach Sachsenkam. Den Ort und das Kloster Reutberg links liegen lassend fahren wir nach Piesenkam, an der dem Hl. Jakob geweihten Kirche vorbei und können uns im uns im „Cafe Weiherstub´n“ stärken. Weiter geht es nach links in die Warngauer Straße und von dort leicht ansteigend wiederum links in den Prof.-Schlösser-Weg. Hier verlassen wir den Ort wieder und radeln über einen Feld- und Waldweg nach Thannried, am Warngauer Fluplatz vorbei und schließlich nach Oberwarngau. Nachdem wir nun den nördlichsten Punkt unserer Rundfahrt erreicht haben, wenden wir uns wieder gen Süden. Vorbei an der Wallfahrtskirche „Allerheiligen“ und immer die Gebirgskette am Horizont im Blick, fahren wir über Einhaus nach Bernloh und biegen dort Richtung Laffenthal ab. Nach rasanter Abfahrt vorbei an landschaftstypischen Einzelgehöften unterqueren wir die Bundestraße 472 und kommen über Festenbach nach Dürnbach. Hier lädt die Gastronomie am Dorfplatz zum Verweilen und Genießen eines Eisbechers ein. Weiter geht es dann nach Überquerung der Bundesstraße 318 in Richtung Finsterwald. Kurz vor der Ortschaft zweigt unser Weg rechts nach Norden ab und führt über Moosrain und Riedern nach erneuter Überquerung der B 472 durch die typische Egartenlandschaft nach Schaftlach zurück. Hier können wir noch die frisch renovierte Hl.-Kreuz-Kirche und das ihr den Namen gebende ottonische Kreuz bewundern, bevor wir uns in der örtlichen Gastronomie stärken oder den Nachhauseweg antreten.

Autor: Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V.


Eigenschaften


mit ÖPNV-Anbindung
abwechslungsreich
With refreshment stops
Suitable for families and children
Cultural/historical value


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Waakirchen Schaftlach

 

Startpunkt der Tour

Waakirchen Schaftlach

Parken

Schaftlach Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Schaftlach.

 

Höhenprofil:


Wegearten:


Asphaltgeschlossene Asphaltdecke, ausgenommen die durch die Straßenklasse abgedeckten Straßen
Schotterweggeschlossene Schotter- oder Kiesdecke, mit Standardfahrzeugbreite
WegBerg-, Wald- und Wiesenweg, breiter 1 m, oftmals mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, Oberfläche nicht durchgängig befestigt
Pfadbis zu 1 m breiter, nur zu Fuß begehbarer Weg, nicht asphaltiert
Weglosnicht befestigte, nicht markierte und nicht definierte Wegabschnitte
SchiebenFür Radstrecken, bei denen es zwingend notwendig ist abzusteigen und zu schieben
Unbekanntnicht definiert
StraßeVerkehrswege für Kraftfahrzeuge, die stark befahren sind, z.B. Bundestraßen, Staatsstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen und starkbefahrene innerörtliche Ortsstraßen

Quelle: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee


loading

Suchergebnisse werden geladen ...